„Wir helfen wie Hizir“ ein voller Erfolg!


Das Schulamt der Alevitischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, hat gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des alevitischen Religionsunterrichts, am 28. Februar 2016 im Wiener MOZAIK EVENTCENTER die Benefizgala „Wir helfen wie Hizir“ organisiert.

Der Februar ist für uns Alevitinnen und Aleviten der Monat unseres Schutzpatrons HIZIR. Nach unserem Glauben eilt der Heilige Hizir Menschen in Not zur Hilfe, wenn diese vom tiefsten Herzen nach ihm rufen. Da der Heilige Hizir immer in einer anderen Gestalt zu Hilfe eilt, gibt es bei uns den Ausspruch: „Helfe wie Hizir!“

In diesem Sinne hat das Schulamt der Alevitischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des alevitischen Religionsunterrichts, am 28. Februar 2016 im Wiener MOZAIK EVENTCENTER die Benefizgala „Wir helfen wie Hizir“ organisiert.

Durch das Programm führten Schülerinnen und Schüler des Alevitischen Religionsunterrichtes nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden des ALEVI Wien Glaubensrates Ilyas ATMACA. Es wurden religiöse Lieder und Gedichte über den Heiligen Hizir in türkischer und deutscher Sprache vorgetragen. Damit wurde auf die Bedeutung des Hizir-Monats und auf die besondere Rolle des zu Hilfe eilenden Hizir im Alevitentum hingewiesen. Im Hizir-Monat sollen Alevitinnen und Aleviten ganz nach dem Vorbild des Heiligen Hizir in Not geratene Menschen unterstützen.

Die Schülerinnen und Schüler spielten auf der Bühne die Geschichte des Propehten Noah nach. Zum Schluss trugen sie gemeinsam mit Sarah ABEL ein Lied über Hizir in deutscher Sprache vor, das von der alevitischen Religionslehrerin Reyhan TOSUN geschrieben und die Musik dazu von Sezgin AYDIN geschrieben wurde.

Die gesammelten Spenden wurden auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler auf drei Organisationen aufgeteilt:

  1. Wiener Hilfswerk
  2. Kinderkrebshilfe
  3. Cem-Haus in Wien

Nach den Darbietungen wurden die Schecks vom Leiter des Schulamtes Ertürk Maral an die VertreterInnen der drei Organisationen überreicht. Maral wies in seinem Schlußstatement auf die tolle Vorbereitung der Gala durch die Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer hin und zeigte sich hocherfreut, dass die Botschaft bei den Kindern und auch den Eltern angekommen ist.

Möge Hizir in Not Geratenen zu Hilfe eilen!

.

BILDER: ALEVI

Comments & Responses